Changing Lives

Und es ist einfach Liebe

CHANGING LIVES

Eine Jahresausbildung zum hellsichtig-medialen Lebensberater

für Laien und Therapeuten

 

Eine Ausbildung zum Hellsehen, zur erweiterten Sinneswahrnehmung,

zur eigenen Persönlichkeitsentfaltung und vieles mehr. Eine Ausbildung

die von mir zusammen mit meiner Schwester Tabea Krieger angeboten wird. Sie werden also von zwei sehr erfahrenen Leiterinnen begleitet.

Unser Grundgedanke ist, die Ausbildung so lebensnah zu gestalten, dass jeder Mensch, unabhängig von seiner Weltanschauung, seines Lebensmodells oder seiner Entwicklungsstufe Impulse erhält, um die nächsten Schritte in Richtung Freiheit, Wachstum und Freude gehen zu können.

 

Wir alle tragen unsere Erfahrungen, unsere Denkmodelle und unsere Gefühle wie ein unsichtbares Kleid mit uns. Es ist ein Feld, das uns begleitet und die Richtung unseres Lebens bestimmt. Eine klare Wahl ist darin nur sehr eingeschränkt möglich, da der Großteil der Ereignisse mitbestimmt wird, von unseren unbewussten Mustern und Glaubenssystemen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass unsere Zukunft nicht weit entfernt ist von der Vergangenheit und unsere Gegenwart meist im Schatten unserer Konditionierungen abläuft. Hier sind wir sozusagen blind und das gilt es zu erkennen und dann bewusst zu verändern.

 

Warum kann die CHANGING LIVES LEBENSSCHULE für sie wichtig sein?

 

Gerade in unruhigen Zeiten wie den unseren, suchen wir Halt und Orientierung. Diese finden wir nur in unserer innersten Wahrheit.

Dahin führt sie CHANGING LIVES.

 

Es gibt viele gute Gründe, die Ausbildung zu machen

 

Sie sind interessiert an innerem Wachstum.

Sie möchten sich selbst besser kennen lernen.

Sie bemerken, dass ihr bisheriges Leben nicht mehr befriedigend funktioniert.

Sie spüren keine überfließende Freude mehr.

Es gibt Lebensfragen – Alltagsfragen, auf die sie keine Antworten finden.

Alte Erfahrungen belasten ihr Leben noch heute.

Sie haben das Gefühl, etwas Neues möchte beginnen, aber sie wissen noch nicht, was es ist.

Sie sind Therapeut/in und suchen eine funktionierende Möglichkeit, um ihre Behandlungen noch fundierter und befriedigender für sich und ihre Patienten zu machen.

Sie möchten als Lebensberater ein kraftvolles Instrument zur Verfügung gestellt bekommen.

 

Was bietet ihnen die CHANGING LIVES LEBENSSCHULE

 

Sie erhalten eine tiefgehende Ausbildung im energetischen Lesen, früher von uns Hellsehen genannt. Sie werden in die Lage versetzt, bei sich selbst und bei anderen Botschaften wahrzunehmen, die direkte Hinweise liefern, wie das Leben leichter, kraftvoller und klarer werden kann.

 

Was ist nun der Unterschied zwischen Hellsehen und energetischem Lesen?

 

Wir haben uns entschlossen, das Wort „hellsichtig“ nicht mehr in der bisherigen Form zu verwenden. Es ist uns aufgefallen, dass es zu viele Spekulationen darüber gibt, was „hellsichtig“ ist und was man damit machen kann.

 

Unsere Arbeit besteht darin, uns in die Energiefelder jener Lebewesen ( Menschen aber auch Tiere ) einzuklinken, die um Rat und Hilfe bitten. Wir tun diese Arbeit nie ungefragt. Wir entscheiden nicht, was wir zu sehen bekommen, denn jedes Individuum hat seine ganz eigene Art, sich zu zeigen und so wird jede Reise zu einem heiligen Abenteuer. Wir werten nicht und wir puschen nicht. Eine jede von uns bringt ihr ganzes Können ein.

 

Generell gilt: Jede Frage, jede Situation ist willkommen und kann gesehen werden.

 

Jeder ernsthaft Interessierte kann es lernen.

Es geht nicht darum, welche Voraussetzungen sie mitbringen oder welche Vorkenntnisse sie bereits besitzen. Es geht ausschließlich um ihre Bereitschaft und um ihre Offenheit. Begegnungen mit ungeliebten Themen werden nicht ausbleiben, doch den Weg der der Heilung darin zu sehen, ist unbezahlbar.

 

CHANGING LIVES ist eine reine Energie- und Heilungsarbeit, daher gilt es, die Gesetze der Energie zu verstehen und zu beachten.

 

Die Ausbildung folgt einer klar vorgegeben Struktur, die es ihnen leicht macht, den Einstieg zu finden und die es ihnen ermöglicht, sich sicher in der energetischen Welt zu bewegen.

 

CHANGING LIVES kann mit allen anderen Therapiemethoden, stofflicher oder energetischer Art kombiniert werden.

 

Wir hören des Öfteren die Aussage: „ Es ist, als hätte sich ein fehlendes Puzzlestück gefunden, das es ermöglicht, noch sicherer, noch klarer, noch sprudelnder in den Fluss des Lebens einzutauchen.

 

Die ersten 6 Tage

 

In der Ausbildung erlernen sie zuallererst, sich selbst zurück zu nehmen und zu zentrieren.

Um größere Wahrnehmungsebenen zu betreten ist es notwendig, Abstand vom Alltäglichen zu bekommen und sozusagen „leer „ zu sein für die Bilder und Informationen, die gesehen werden wollen. Erst wenn dies geschehen ist und der Geist weit und entspannt ist, erschließt sich die Bedeutung dessen, was sie sehen.

 

Anschließend werden sie intensiv darin geschult, Sitzungen zu geben. Sowohl sich selbst, als auch an Probanden, die sich dankenswerter Weise immer wieder zur Verfügung stellen.

 

Sie erlernen ein:

 

Persönlichkeitsreading

 

Chakren

 

Auraschichten

 

Frühere Erdenleben

 

4 Elemente

 

Beziehung – Geld – Beruf – Berufung

 

Chakratiere

 

Beantwortung von Fragen

 

spirituelle Unterstützung

 

Vision

 

Erstellung eines individuellen Punktmandalas.

 

Nach 6 Tagen sind sie in der Lage, das Gelernte umzusetzen, was jetzt noch fehlt, ist die Übung und die bekommen sie im Jahresprogramm.

 

Das Übungsjahr

 

Die Ausbildung hat bei ihnen mit Sicherheit innere Prozesse in Gang gebracht, die nun Zeit und Raum brauchen, sich zu entfalten.

Damit dies für sie in optimaler Art und Weise geschehen kann, werden sie ein Jahr lang praktisch, unterstützend, psychotherapeutisch und auch spirituell von uns betreut.

 

Es ist an ihnen zu entscheiden, wie oft und wie intensiv sie dieses Jahr nutzen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass es wirklich einen Unterschied macht, ob sie den Kontakt aufrecht erhalten oder den steinigen Weg des Lernens durch „ Versuch und Irrtum „ gehen möchten.

Wo finden sie uns

 

Veranstaltungsort:

Ludwigstraße 20

82380 Peißenberg

 

Termine:

 

20.11.-25.11.2018

23.01.-27.01.2019

20.03.-24.03.2019

22.05.-26.05.2019

 

nach den Ausbildungstagen gibt es eine 1jährige Intensivbetreuung die es ihnen ermöglicht, das Gelernte sicher für sich selbst und für Beratungen von Klienten in ihren Alltag einzubauen.

 

Wunschtermine möglich

 

Sollte auf ihre Empfehlung hin Jemand die AusbildunCHANGING LIVES absolvieren, bedanken wir uns bei ihnen mit einem Anerkennungsbetrag von 150,-- Euro.

 

Sollten sie selbst die Ausbildung gerne absolvieren wollen und finden noch 3 Teilnehmer dazu, bekommen sie das Seminar für den halben Preis. In diesem Fall sind wir auch örtlich flexibel.

 

 

Preis:

auf Anfrage

 

Bei Absage wird die Anzahlung einbehalten.

Bei Krankheit (mit Attest) erhalten Sie auf Wunsch einen Ausweichtermin.

Falls das Seminar von unserer Seite abgesagt werden muss, erhalten Sie selbstverständlich Ihre geleisteten Zahlungen zurück!

Die Haftung für Anreisekosten, Seminarinhalte, Nichtteilnahme wird ausgeschlossen.

Die angebotene Ausbildung ersetzt keinen Termin bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Da ich Heilpraktikerin ist, kann ich ihnen möglicherweise wichtige Hinweise geben, welche Therapierichtung- wenn nötig – sie ins Auge fassen könnten.

 

Sitzungen

 

Neben der Ausbildung gibt es selbstverständlich die kraftvolle Möglichkeit, Einzelsitzungen zu buchen.

Das geht sowohl vor Ort, als auch telefonisch.

Die energetischen Lesungen bieten ihnen Hilfe bei allen großen und kleinen Problemen des Alltags. Jede Frage ist willkommen, ob es sich um körperliche, emotionale oder spirituelle Schwierigkeiten, um Berufliches oder Privates handelt, macht keinen Unterschied. Sie werden immer lösungsorientiert beraten.

 

Wir freuen uns auf sie.

Mata und Bea