Veröffentlichungen

Und es ist einfach Liebe

Veröffentlichungen

 

 

Im Schirner Verlag erschienen

 

ein 60teiliges Kartendeck

 

“Segen der Liebe“

 

über unsere Göttlichkeit, in der

 

unsere Menschlichkeit geborgen ist.

 

Kinder Gottes

 

Vor Gott sind wir alle Kinder. Unser Wesen ist Unschuld. Hier benötigen wir keine Masken und Verkleidungen, auch Titel und Ämter nützen uns hier nichts. Einzig unser uneingeschränktes Vertrauen in das, was ist. Es öffnet die Türen der Liebe und des Seins.

 

Vielleicht hast du diese Tür schon lange geschlossen, aufgrund von Erfahrungen,

die dich verletzt und deine Einstellung zu den Dingen geprägt hat. Doch das wird dir nichts helfen.

 

Der Weg zum Tor der Freiheit grenzt nichts aus und verurteilt nichts. Du kannst nur alles umarmen, nicht um es mitnehmen zu können, sondern einzig und alleine, damit es heilen kann.

 

Du bist ein Kind Gottes, du bist ein Kind der Unschuld.

Welchen Weg du auch gehst, du gehst in Gott.

Dieses Vertrauen wird die Tür wieder öffnen.

 

ISBN 978-3-89767-387-8

 

http://www.amazon.de/Segen-Liebe-Erkenne-Innerstes-Booklet/dp/3897673878

 

Im Solaris Verlag erschien

das Buch

„Liebesbriefe der Existenz“

 

Es enthält eine Fülle von Anregungen, die es

ermöglichen, uns selbst tiefer zu begegnen.

Es enthält als absolute Neuheit einen

Übungs- und Arbeitsteil.

 

Buchbestellung direkt bei Mata

mataji@online.de

 

 

Auszug

 

Der Weg ist das Ziel.

 

Leben ist ein kostbares Gut. Unsere Körper sind ein Geschenk der Schöpfung. Mit ihnen nehmen wir aktiv am Schöpfungsprozess teil. Doch statt dies zu genießen und anzuerkennen, verbringen wir einen Großteil unserer Zeit damit, dem Leben davon zu laufen. Rastlos irren wir durch den Tag. Termin über Termin. Vielleicht bemerken wir nicht einmal mehr, wie die Sonne strahlt oder wie das Leben uns einladen will, eine kurze Pause zu machen. Unser Miteinander wird zu einer erstarrten Routine und für Zärtlichkeit und ein kleines Lächeln reicht die Zeit nicht aus. Gefangen in der Tretmühle unserer Rollenspiele verlieren wir das Leben. Triste Gedanken und Gefühle beschweren unser Dasein

 

……………………………………………Reisen wir wieder mit leichtem Gepäck. Nicht jemand zu sein ist das Ziel, sondern einfaches Sein ist das, was die Erde wieder befreien könnte von der Last, die wir ihr durch unsere Vorstellungen aufgebürdet haben. Leben ist ein Segen, Leben ist ein Geschenk. Es geschieht immer dann, wenn Gott sich aufmacht seine Schöpfung zu erfahren.

In allen Formen in allen Bewegungen ist sein Angesicht. Leben pur und unverfälscht.

Nicht ein bestimmter Ausdruck des Lebens ist der Joker, jeder Ausdruck ist ein Geschenk des Einen Großen Geistes, der alles durchweht.

 

ISBN 978-3-901975-39-4

 

http://www.solarisedition.at/liebe_brief.html